Skip to main content

Woll 1528IL Pfanne Titanium Nowo Induktion

Hersteller
Geeignet für:Alle (inkl. Induktion)
Spülmaschinenfest
Ofenfest
BeschichtungTeflonbeschichtung
MaterialKupfer, Aluminium, Edelstahl
Gewicht2 kg
Durchmesser28 cm

Kratzfeste Teflonbeschichtung
Langlebig
Abnehmbarer Stiel


Woll 1528IL Pfanne Titanium Nowo Induktion

Woll 1528IL Pfanne Titanium Nowo InduktionDie Woll 1528IL Pfanne Titanium Nowo Induktion ist quasi das Gegenstück der Woll 1528N. Nur das diese speziell auch für Induktionsherde konzipiert wurde. Im Woll Pfannen Vergleich hat diese Pfanne sich genauso gut behauptet wie die anderen Modelle.

 

 

Allgemeine Informationen:

Die Woll 1528IL Pfanne Titanium Nowo Induktion hat in diesem Modell einen Durchmesser von ca. 28 cm. Das Gewicht von ca 2 kg ist dann doch recht ordentlich schwer. Dieses Gewicht kommt wegen der ca 8 cm dicken eingebauten Stahlplatte  zustande die für die Induktionsfunktion unerlässlich ist. Ein abnehmbarer Stiel ist bei Woll in der Regel Standard. Daher hat auch diese Pfanne einen. Somit ist die Pfanne super als Auflaufform für den Backofen geeignet und leicht zu verstauen.

Dieses Modell ist für alle Herdarten geeignet: Induktion, Elektro, Ceran, Halogen und Gasherde. Speziell wenn Sie einen Induktionsherd besitzen ist diese Pfanne der Erste Griff den Sie machten sollten.

 

Qualität:

Woll Pfannen haben von Hause aus eine sehr gute Verarbeitung. Das Material besteht hauptsächlich aus handgegossenen Aluminium. Die Pfanne hat eine Teflonbeschichtung. Der Untergrund besteht aus hochwertigem Titan. Dadurch ist diese Beschichtung um einiges widerstandsfähiger als bei anderen Pfannen. Laut Hersteller machen metallische Gegenstände wie z.b ein Pfannenwender der Beschichtung nichts aus. Leider gab es trotzdem ein paar kleine Kratzer. Daher empfehlen wir nur Holzbesteck zu benutzen. Das schneiden in der Pfanne sollte so oder so vermieden werden. Dafür gibt es Teller oder Bretter.

Der Kunststoff Stiel hat eine sehr gute Qualität. Durch das Klicksystem kann dieser absolut sicher einrasten. Beim Schwenken hielt dieser Bombenfest und machte keinerlei Probleme. Somit steht einem sicheren Arbeiten nichts im Wege.

Anwendung:

Dadurch das die Pfanne einen sehr dicken Boden hat, braucht sie relativ lange um heiß zu werden. Dies ist aber nur bei “normalen” Herdarten der Fall. Daher empfehlen wir die Pfanne hauptsächlich für Induktionsherde. Damit wird die Pfanne sehr schnell heiß. Ist die Pfanne aber erstmal erhitzt, verteilt sich die Wärme überall gleichmäßig. Daher gibt es keine “toten Winkel”.

Es wurden sehr gute Ergebnisse mit Gemüse und Fisch erreicht. Hier wurde alles sehr gut durch und lecker. Leider wurden keine guten Erfahrungen mit Steak gemacht. Diese wurden nie so richtig durch, da die Pfanne nicht richtig heiß wurde. Das Steak wurde aber auch leider nicht auf einem Induktionsherd überprüft. Daher könnten da viel bessere Resultate erreicht werden.

Reinigung:

Durch die Beschichtung ist das reinigen kinderleicht. In Sekunden ist die Pfanne sauber. Meistens reicht ein bloßes Auswischen. Das wird durch die gute Beschichtung gewährleistet. Spülmittel kann benutzt werden. Auch ist die Pfanne laut Woll Spülmaschinen geeignet. Wir empfehlen dies aber nicht. Da die Erfahrung gemacht wurde, das Beschichtungen nach einer Weile an Wirkung verlieren, da diese durch das Salz angegriffen werden. Daher lieber von Hand im Spülbecken reinigen. Dann haben Sie auch länger was von der Woll 1528IL Pfanne Titanium Nowo Induktion.

 

Vor und Nachteile:

Vorteile:

  • Stiel Abnehmbar
  • Lange Lebensdauer
  • Robuste Teflonbeschichtung

 

Nachteile:

  • Schwer
  • Nicht wirklich für die Spülmaschine geeignet

 

Fazit:

Wer eine super Pfanne für den Induktionsherd sucht ist bei der Woll 1528IL Pfanne Titanium Nowo Induktion richtig aufgehoben. Auch andere Herdarten sind möglich. Aber hier dauert das Erhitzen ziemlich lange. Die Qualität ist hervorragend. Made in Germany ist eben doch ein aussagekräftiges Markenzeichen. Die Reinigung per Hand geht durch die gute Beschichtung ruck zuck. Die Spülmaschine sollte vermieden werden.

Die Pfanne ist absolut zu empfehlen. Am besten für den Induktionsherd geeignet

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *